Herz

Loading Likes...

Das Herz der Schneeflocke ist eine alte Sonne

Das Herz des Regens die sprechenden Lichtungen,

die wir bei der Geburt hinter uns ließen

Damit wir den Horizont sehen, nicht nur fühlen

 

Dieser Krieg hat ein Herz aus Gier und Ängsten

Wir bluteten im Frieden und verziehen in Kriegen

Wir wählten und nahmen uns eine unerklärliche Seite,

damit wir dazugehören, während wir nie dazugehören

 

Das Herz der Sonne ist eine Schneeflocke,

die weit weg von seiner Heimat meditiert

Das Herz des Wunders ist ein süßes Lächeln,

welches ein paar Seelen rettet, in Stille verschwindet

 

Es regnet aus gefallenen, trockenen Nestern

Diese Vögel haben ein Herz aus dem Himmel

Dieser Himmel hat ein Herz aus einer Seele

Diese Wolken regnen stets, wenn ich träume

 

Sobald manche tiefen Wunden verblassen,

befreie ich dieses Etwas von etwas anderem

Ich ziehe die Fessel des Alptraums nie fest

Denn je fester ich sie ziehe, desto enger werden sie

 

Dieses Herz schlug für etwas, was es hier nie gäbe

Jetzt schlug es in dem Rhythmus jedes Atems der Stille

Diese Schatten tragen das Herz jedes Lichtes

Dieser Schmerz hat ein Herz aus einem Herzen

 

 

© Ibrahim Rahimi

Teilen ...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.